Lauf Tria HSV Melk

Monat: Mai 2013

  • Ironman 70.3 St.Pölten

    Triathlon einmal anders! Das Schwimmen wurde bereits am Vortag abgesagt da das Wasser (15 Grad) und die Außentemperatur (9 Grad) unter den Mindestanforderungen lagen. Dadurch wurde alle 30 Sekunden in vielen kleinen Gruppen zu je 15 Personen gestartet, da Windschattenfahren verboten ist. Der Start erfolgte somit direkt mit einem Lauf in die Wechselzone um das […]

  • Sonntagberger Marktlauf

    Von den 160 Starter beim Hauptlauf über 8 km machte Michael Berger (Kolland Topsport) gleich zu Beginn des Rennens klar, wer der Favorit des heutigen Tages sein wird. Er sicherte sich den Gesamtsieg ungefährdet in 26:00. Robert Mille (BSG Mondi) führte die 8-Mann starke Verfolgergruppe die ersten vier Kilometer an. Nach einer Tempoverschärfung von Daniel […]

  • Landeshauptstadtlauf St. Pölten

    Beim Hauptlauf über 10 km setzten sich Herbert Sandwieser (HSV Melk) und Florian Schneeweiss (Naturfreunde St. Pölten) von Beginn an vom Feld ab. Nach 4 km konnte Florian das Tempo nicht mehr mithalten und fiel kontinuierlich zurück. Herbert Sandwieser sicherte sich mit konstanten Rundenzeiten in 34:54 den Gesamtsieg. Knapp 1 min dahinter finishten Florian Schneeweiss […]

  • Obergrafendorf Triathlon

    Bei einer tollen Atmosphäre wurde in Obergrafendorf der erste Triathlon in dieser Saison ausgetragen. Die bei der Kurzdistanz (1,4 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) limitierten 250 Starter fanden fast perfekte Wettkampfbedingungen vor: Sonnenschein mit einer leichten Priese Wind bei 16 – 18 Grad, die Wassertemperatur im Ebersdorfer See lag bei 18,5 Grad. […]

  • Loosdorfer Mailauf

    Beim Hauptlauf über 5 km setzte sich von Beginn an eine 5-Mann-Gruppe ab. Mario Sturmlechner (HSV Melk) erhöhte bereits nach 1 km das Tempo, welches nur Gerhard Steinböck (ASK Loosdorf) mithalten konnte. Letztlich holte sich Mario in der Endzeit von 16:33 mit 14 Sekunden Vorsprung verdient den Gesamtsieg. Dritter wurde Robert Mille (BSG Mondi) in […]