2 Stege Lauf Neufurth

Der 2 Stege Lauf in Neufurth bildete die erste Station der erstmalig ausgetragenen City Games Amstetten. Die rund 150 Teilnehmer beim Hauptlauf mussten eine Strecke von 6 km absolvieren. Dabei wurden zu Beginn und Ende des Rennens 1,5 Runden im Stadion gelaufen, die restliche Strecke führte durch den Ort.
Bei den Herren setzte sich der Favorit Klaus Vogel vom LC Umdasch Amstetten in 19,21 min souverän vor Hannes Bühringer (Tria Team NÖ West) und Michael Gröblinger (LC Neufurth) durch. Die Damenwertung gewann Edith Brandl (RATS Amstetten) vor Simone Pils (A3 Atus Amstetten) und Gabriele Lehenbauer (LC Neufurth).
Vom HSV Melk waren Herbert Sandwieser, Elke und Manuel Gansch am Start. Bei Sandwieser und Gansch machten sich die fehlenden Wettkämpfe im letzten Jahr bemerkbar. Sie konnten das Tempo nicht über die gesamte Distanz halten. Manuel Gansch beendete das Rennen nach 22:07 min  als 9. der Gesamtwertung (3. M40) drei Ränge vor Sandwieser 22:20 min. Elke Gansch lief ein gleichmäßiges Rennen, Sie benötigte 28:23 min und finishte als 5. der Gesamtwertung (4. W40). 
Nach der langen Wettkampfpause waren die 3 HSV Melk Athleten froh wieder einmal an einem Rennen mit Massenstart teilnehmen zu können. Hoffentlich wird das auch bei den nächsten Läufen dieser Serie möglich sein.

zur Ergebnisliste