Mostiman Triathlon

Beim Mostiman in Wallsee waren knapp 1000 Athleten, darunter auch einige Profis, bei den verschiedenen Bewerben am Start. Beim Hauptbewerb über die olympische Distanz (1,5km Schwimmen, 38km Radfahren, 10km Laufen) stellten sich 5 Triathleten vom HSV Melk bei erfrischenden 12 Grad Außentemperatur und 18 Grad Wassertemperatur dieser Herausforderung. Der Ungar Peter Bajai (HU) siegte in 1:53:11 knapp vor Nikolaus Wihlidal (Skinfit Racing Team).
Thomas Gastecker wurde bester HSVler und kam als gesamt 17. nach 2:04:33 in Ziel. Stefan Schweiger überquerte 2 Minuten dahinter in 2:06:38 als gesamt 23. die Ziellinie. Sabine Gastecker wurde in 2:26:14 Dritte in der W40 (154. gesamt). Lukas Hinterhölzl benötigte 2:18:54 (93. gesamt), sein Vater Helmut 2:45:59.

Mostiman

zur Ergebnisliste