Auseetriathlon (LM)

Bei tollen Bedingungen stürzten sich 342 Einzelstarter und 36 Staffeln in 3 Wellen in den Ausee. Aufgrund zu hoher Wassertemperatur (24 °C) durfte nicht mit Neo geschwommen werden. Nach der Schwimmdistanz (750 m) mussten die Athleten 20 km auf dem Rad und 5,1 km laufend bewältigen. Christian Birngruber siegte nach einem spannenden Rennen in 58:06 vor Wolfgang Mangold und Alex Frühwirth.

Vom HSV Melk nahmen 5 Athleten teil. Stefan Schweiger erreichte in 1:03:34 den guten 17. Gesamtrang und den 4. Platz in der LM-Wertung (Elite 1). Lukas Hinterhölzl kam nach 1:08:48 als gesamt 60. ins Ziel (2. Platz LM-Wertung U23). Für eine positive Überraschung sorgte Sabine Spanseiler. Bei ihrem ersten Triathlon kam sie bereits nach 1:18:22 ins Ziel und wurde 6. in der Klasse W Elite1. Wolfgang Eder finishte in 1:18:32 als 185. gesamt. Helmut Hinterhölzl benötigte 1:19:52 und wurde 203. gesamt (3. Platz LM-Wertung Masters50).

Ausee

zur Ergebnisliste