Euratsfelder Marktlauf

Mit 320 Startern beim Hauptlauf über 5,1 km waren die Veranstalter mehr als zufrieden. Christian Steinhammer (USKO Melk) ließ nichts anbrennen und setzte sich gleich nach dem Start deutlich vom Feld ab. Er siegte überlegen in 15:00 vor Klaus Vogl (LCA Amstetten) in 16:25. Herbert Sandwieser (HSV Melk) konnte sich im letzten Kilometer von seiner Gruppe absetzen und holte sich in 17:11 noch den 6. Gesamtrang (1. M35) vor Gerhard Plank und Harald Gschwandegger.

zur Ergebnisliste