Mostiman Triathlon (LM)

Die top-organisierte Veranstaltung erstreckte sich über 2 Tage. Am Samstag wurden mit dem Gaudiman und Supaman die Kinder- und Jugendbewerbe ausgetragen. Am Sonntag folgte der Hauptbewerb über die Olympische Distanz, bei welchem auch 4 HSV-Athleten an den Start gingen. Dabei mussten die Triathleten 1,5km Schwimmen, 38km Biken und 10km Laufen. Da die Temperatur im Wallseer Donau-Altarm über 22 Grad betrug musste ohne Neopren geschwommen werden, was die schlechten Schwimmer nicht gerade erfreute.
Um 11 Uhr startete der Bewerb mit dem Schwimmen über zwei Runden zu je 750m inklusive einem Landausstieg für die Zuseher. Stefan Schweiger stieg nach 24 Minuten als 19ter aus dem Wasser. Auf der windigen Radstrecke überholte er mit der Zeit von 1 Stunde noch 5 Kontrahenten. Die 10km lange Laufstrecke bewältigte er in 38:30 und erreichte mit der Gesamtzeit von 2:05:40 als gesamt 13ter (4. Elite1) ein Topresultat. Bei der NÖ-Landesmeisterschaftswertung holte er sich noch die Silbermedaille.
Wolfgang Aigelsreiter stieg nach 32 Minuten als 159ter aus dem Wasser und überholte speziell mit seiner Top-Radzeit von 1 h noch über 100 Athleten. Mit der Endzeit von 2:15:55 finishte er als gesamt 43ter (6. M45).
Lukas Hinterhölzl konnte auf dem Rad und beim Laufen noch viele Plätze gut machen und erreichte in 2:17:13 als gesamt 54ter das Ziel.
Helmut Hinterhölzl wurde mit einer konstanten Leistung in 2:42:14 gesamt 203ter.

Schwimmen / Rad / Laufen = Gesamt (Platzierung)
—————————————————————————–
Schweiger Stefan:
24:51 / 1:00:12 / 38:30 = 2:05:40 (Ges:13 / AK:4 / LM:2)
Aigelsreiter Wolfgang:
31:57 / 1:00:10 / 41:36 = 2:15:55 (Ges:43 / AK:6 / LM:4)
Hinterhölzl Lukas:
30:48 / 1:05:08 / 38:41 = 2:17:13 (Ges:54 / AK:14 / LM:5)
Hinterhölzl Helmut:
36:51 / 1:14:21 / 47:04 = 2:42:14 (Ges:203 / AK:10 / LM:8)

zur Ergebnisliste