Kremser Silvesterlauf

Beim bereits 31. Kremser Silvesterlauf gingen 229 Athleten beim 10 km – Lauf an den Start. Der Ungar Fonyo Sandor (Vedac Veszprem) siegte in 33:03. Max Wenisch (HSV Melk) erreichte in 34:40 den tollen 2. Gesamtrang. Karl Miedler (HSV Melk) wurde in 38:20 17. in der Gesamtwertung (2. M50).

zu den Ergebnissen