HSV Melk – Vereinsmeisterschaft 2013

Der HSV Melk – Sektion Laufen & Triathlon veranstaltete die Vereinsmeisterschaften 2013 wie in den letzten Jahren in der Melker Au über 3 Runden (4,26 km). Männer und Frauen mussten die gleiche Distanz bewältigen. Unter Abwesenheit vom aktuell stärksten HSV-Läufer Mario Sturmlechner erfolgte der Start um 11 Uhr.
Eine 3-Mann starke Gruppe mit Stefan Schweiger, Herbert Sandwieser und Max Wenisch führte das Feld an und kämpfte verbissen um die Podestplätze. In der ersten Hälfte des Rennens hielt Stefan das Tempo hoch, danach versuchte Max einen Konter und setzte sich an die Spitze. Nach dem letzten Anstieg rund 700 m vor dem Ziel versuchte Herbert mit einem Zwischensprint das Führungstrio zu „zerreißen“, was ihm letztlich auch gelang. Er konnte einen kleinen Vorsprung bis ins Ziel herauslaufen und holte sich in der Zeit von 14:42 den Vereinsmeistertitel. Mit einem starken Finish sicherte sich Stefan in 14:47 den zweiten Gesamtrang nur eine Sekunde vor Max, welcher im Schlussteil noch auf Stefan auflaufen konnte.
Martin Fischer wurde Vierter in 15:45, dahinter folgte Thomas Gastecker in 15:59, welcher nach einer einjährigen Trainingspause wieder in das Wettkampfgeschehen einsteigen wird.
Bei den Damen sicherte sich Sabine Gastecker in 18:10 den Vereinsmeistertitel. Zweite wurde Sabine Spanseiler in 19:22 vor Christine Aigner in 21:34.

Beim Kinderlauf siegte Clemens Viehberger vor Denise Fischer und Larissa Lechner. Dahinter folgten Samuel Sandwieser und Leon Lechner.

Herbert Blecha, Hans Plasch und Johann Viehberger gratulierten den Athleten zu ihren guten Leistungen.

2013-11-17 Vereinsmeisterschaft
2013-11-17 VereinsmeisterschaftOkt 30, 2014Photos: 27
 

zur Ergebnisliste