City Attack Amstetten

Sabine und Thomas Gastecker nahmen beim City Attack Lauf in Amstetten über die Distanz von 19,5 km teil. Dabei waren gesamt 3 Runden zu absolvieren. Bei jeder Runde mussten die Teilnehmer ca. 150 m durch die Ybbs bewältigen, durch einen Autobus klettern, durch einen Schlamm – Container laufen und einige weiter Hindernisse bezwingen.

Für die beiden HSV Melk – Athleten war es die erste Teilnahme bei einem derartigen Hindernislauf, daher konnten Sie die „Gegner“ auch nicht einschätzen. Thomas konnte sich nach ca. 2 km von seinen Verfolger absetzen und mit der Gesamtzeit von 1:31 h einen klaren Start-/Zielsieg feiern. Sabine hatte mit den Hindernissen auch keine großen Probleme und erreichte bei den Damen ebenfalls den Gesamtsieg. Für beide war es eine sehr schöne und fordernde Veranstaltung.

Amstetten City Attack 2015_Gastecker

zur Ergebnisliste