12-Stundenschwimmen Aquacity St.Pölten

In der Aquacity St.Pölten wurde von der Österreichischen Wasserrettung ein 12-Stundenschwimmen ausgetragen. Bei diesem Wettkampf mussten die 3er-Staffeln so viele Längen wie möglich bewältigen.
Mit von der Partie waren auch zwei HSV-Athleten, welche unter der Teambezeichnung „Happy Tri Friends“ an den Start gingen. Stefan Schweiger, Martin Grasl und Christian Mayr schwammen in den 12 Stunden 1.730 Längen im 25 m-Becken. Insgesamt ergibt das eine Distanz von 43,25 km. In der Gesamtwertung erreichten sie sogar den 2. Gesamtrang.

Von allen Teilnehmer wurden gesamt 716 km geschwommen. Je Kilometer wurde 1€ für eine bedürftige Familie in St. Pölten gespendet.

zur Ergebnisliste

zum P3TV-Sendebericht