Sonntagberger BIKE & RUN

Die Teilnehmer mussten bei leichtem Regen und 10 Grad mit dem Rad 3 km von Rosenau zur Basilika Sonntagberg fahren und danach 4 km um die Kirche laufen.
2 Triathleten vom HSV Melk waren ebenfalls am Start.
Thomas Gastecker hatte nach einer Top-Radzeit bereits am Beginn der Laufstrecke einen kleinen Vorsprung auf seine Verfolger. Er gab die Führung bis ins Ziel nicht mehr ab und sicherte sich verdient den Tagessieg in der Zeit von 27 Minuten und 39 Sekunden.
Sabine Gastecker holte ebenfalls das Maximum aus sich heraus. Sie hatte nach dem Radfahren auf ihre Verfolgerinnen schon einen größeren Vorsprung und sicherte sich bei den Damen ungefährdet den Gesamtsieg.

zur Ergebnisliste