Vienna City Marathon 2016

Bei trübem Wetter und lebhaftem Wind wurde der 33. Vienna City Marathon mit über 42.000 Teilnehmern ausgetragen. Vom HSV Melk nahmen 4 Athleten teil.

VCM16_Sandwieser1    VCM16_Sandwieser2

Halbmarathon:
Herbert Sandwieser lief die 21,1 km in 1:18:35 und erreichte den guten 46. Gesamtrang (4. M40).
Fritz Grabner finishte mit der Endzeit von 1:53:35.

Marathon:
Lukas Hinterhölzl überschritt nach 42,195 km die Ziellinie  in der Zeit von 2:51:58 und wurde 145. der Gesamtwertung, sein Vater Helmut benötigte 3:35:11.

BRAMAC-Teilnahme:
Herbert Sandwieser organisierte bereits zum vierten Mal in Folge für die Firma BRAMAC die Teilnahme beim Marathon. Er konnte heuer bei BRAMAC gesamt 58 Kollegen(innen) aus 12 Nationen für dieses sportliche “Highlight” begeistern. Davon gingen 4 Läufer beim Marathon, 8 beim Halbmarathon und 48 Läufer (= 12 Staffeln) beim Staffelmarathon an den Start. Alle Teilnehmer erreichten das Ziel und waren wie jedes Jahr von der tollen Atmosphäre und der Organisation beeindruckt.

Wien_Marathon2016_Bramac_E88

zu den Ergebnislisten