Linz Triathlon

Beim Halb-Iron-Triathlon mussten die 430 Teilnehmer bei sommerlichen Temperaturen die Teildistanzen 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen bewältigen.

Johann Grundbichler (Power Sport Team) holte sich mit der Endzeit von 4:17:30 den Tagessieg vor dem Deutschen Daniel Rennertseder.
Der HSV Melk – Athlet Wolfgang Aigelsreiter stieg als 255. aus dem Wasser und begann am Rad seine Aufholjagd. Die 90 km spulte Wolfgang mit der 18. besten Radzeit (2:25:49) ab. Nach dem abschließenden Halbmarathon kam er als 51. der Gesamtwertung (14. M40) mit der Endzeit von 4:49:08 ins Ziel. Mit dieser Leistung qualifizierte sich Wolfgang für die „Triathlon Mitteldistanz Europameisterschaft“ in Walchsee (Kärnten), welche am 4. September 2016 ausgetragen wird.

LinzTriathlon2016_Aigelsreiter

zur Ergebnisliste