Luftstrecke Mank (MTB Hobby Trophy)

Die Medium-Strecke über 41 km und 1.100 Höhenmeter war mit 130 Teilnehmern am stärksten besetzt. Simon Schagerl (URC Veloblitz) siegte in 1:49:49. Wolfgang Aigelsreiter erreichte in 1:57:49 den 7. Gesamtrang (2. M40). Martin Grasl wurde in 2:03:59 19. der Gesamtwertung und 5. in der M20. Sabine Gastecker kam nach 2:21:10 ins Ziel und sicherte sich als zweitschnellste Dame den 1. Platz in ihrer Altersklasse.

Thomas Gastecker erreichte auf der Extrem-Strecke über 78 km und 2.750 Höhenmeter den 5. Gesamtrang.

Stefan Schweiger nahm aus Rücksicht auf die kommende WM-Teilnahme im Cross-Triathlon (16.Aug.) nur die „kurze“ Fun-Strecke über 18 km und 450 Höhenmeter in Angriff. Er holte sich in 43:06 mit 1 Minute Vorsprung den Gesamtsieg.


zur Ergebnislistenübersicht

zur Ergebnisliste (Extreme)

zur Ergebnisliste (Medium)

zur Ergebnisliste (Fun)