Ausee-Triathlon Blindenmarkt

Beim 23. Ausee-Triathlon (Blindenmarkt) wurden die Landesmeisterschaften über die Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5,1 km Laufen) ausgetragen.
Vom HSV Melk nahmen diesesmal sogar 7 Athleten teil und erreichten großteils Top-Resultate.
Thomas Gastecker errang in diesem hochkarätig besetzten Feld den 11. Gesamtplatz (3. Elite2). Speziell mit guten Rad- und Laufzeiten konnte sich Thomas mit der Zeit von 1:02:11 in die vorderen Ränge schieben. In der LM-Wertung sicherte er sich die Silbermedaille in der Elite2.
Stefan Schweiger überzeugte speziell beim Schwimmen und Radfahren. Er wurde in 1:03:46 gesamt 19. und erreichte in der LM-Wertung die Bronzemedaille in der Elite1.
Herbert Sandwieser konnte nach einer schlechten Schwimmleistung (wie immer) noch viele Plätze am Rad und beim Laufen gutmachen. Er stieg als 240. aus dem Wasser und wurde noch gesamt 60. in 1:08:27.

Die besten drei HSV’ler (Thomas, Stefan und Herbert) konnten sich auch die Silbermedaille bei der LM-Mannschaftswertung sichern.
Andreas Jojart erreichte mit persönlicher Bestleistung von 1:10:31 den 86. Gesamtrang (5. LM-Masters40).
Sabine Gastecker holte sich bei den Damen in 1:13:00 die LM-Bronzemedaille in der Elite2.
Helmut Hinterhölzl war bei seinem ersten Triathlon mehr als zufrieden und sicherte sich in 1:17:43 den Vizelandesmeistertitel bei den Masters50.
Wolfgang Eder rundete in 1:19:40 mit dem 7. LM-Rang bei den Masters50 das gute Mannschaftsergebnis ab.

 

zur Ergebnisliste