Walter Kloimwieder Gedenklauf

Hans Plasch vertrat den HSV Melk beim Walter Kloimwieder Gedenklauf, welcher von den beiden Vereinen ATUS Amstetten Aktiv und LC Neufurth ausgetragen wurde. Um 9:30 Uhr starteten die Teilnehmer auf der 5,5 km langen Strecke. Anstatt des Nenngeldes wurden freiwillige Spenden für den Verein Lebenschance Mostviertel gesammelt.