St.Veit/Gölsen Strassenlauf (LM)

Beim bereits 32. St.Veiter Straßenlauf wurden diesesmal die Landesmeisterschaften über 10 km ausgetragen. Von den 138 Startern siegte Lukas Gaggl (HSV Kärnten) in 32:06. Marius Bock (LC Breitenau) konnte sich im Zielsprint mit der Zeit von 32:08 knapp gegen Christian Steinhammer (USKO Melk) durchsetzen und holte sich den Landesmeistertitel. Mario Sturmlechner (HSV Melk) erreichte in 35:39 den 20. Gesamtrang (9. M20).

Beim 5 km-Lauf waren unter den 77 Teilnehmern drei HSV Melk-Athleten am Start. Die mehrfache Staatsmeisterin Jennifer Wenth (SVS Leichtathletik) konnte sich wie im Vorjahr in der Zeit von 16:55 den Gesamtsieg sichern. Herbert Sandwieser startete nach einer zweimonatigen Wettkampfpause wieder bei einem Bewerb und erreichte wie im Vorjahr in 17:08 den zweiten Gesamtrang. Martin Fischer bestritt heuer seinen ersten Wettkampf und wurde in 18:11 gesamt Siebenter. Johann Viehberger war mit der Endzeit von 19:46 und dem 20. Gesamtrang nicht unzufrieden, da er nach seiner Verletzung wieder schmerzfrei laufen kann.

St. Veit

zur Ergebnisliste
zur Landesmeisterschaftswertung