Südkärntner Triathlon

Am Klopeinersee wurde die 2. Auflage des Südkärntner Triathlon über die Halbdistanz ausgetragen. Bei traumhaft sommerlichen Bedingungen durften die Teilnehmer 1,9 km im Klopeinersee schwimmen, 4 Runden mit insgesamt 90 km Rad fahren und 4 Runden (21 km) um den See laufen.
Vom HSV Melk war Thomas Gastecker am Start. Das Schwimmen verlief für Gastecker mit 33 Minuten noch gut. Beim Radfahren mit einer Zeit von 2:21 h konnte er wieder sehr viele Plätze gutmachen. Nur beim abschließenden Lauf konnte der HSV Athlet das gewünschte Tempo aufgrund hart werdender Oberschenkel nicht durchhalten und brauchte für die 21 km 1:45 h.
Das ergab mit einer Endzeit von 4:44:33 h den 37. Gesamtplatz.

zur Ergebnisliste

zu den Fotos