Lauf Tria HSV Melk

Schlagwort: Christian Steinhammer

  • St. Pöltner Crosslauf (3. Lauf des P3tv 4-Städte Cross-Cup)

    Bei gutem Crosslauf-Wetter mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt fand in St. Pölten der 3. Lauf des „P3tv 4 Städte-Crosscup 2016“ statt. Die Strecke um den Ratzersdorfer See hatte einige herausfordernde Teilstücke zu bieten, war jedoch ohne Spikes gut zu laufen. Der von den Naturfreunden St. Pölten gut organisierte Bewerb wurde mit einem neuen Teilnehmerrekord […]

  • Kremser Crosslauf (2. Lauf des P3tv 4-Städte Cross-Cup)

    Heute fand unter den neuen Veranstaltern von “team2run” zum zweiten Mal der Crosslauf in Krems statt (zweite Station im Rahmen des 4-Städte-Crosscups). Die Bedingungen waren im Vergleich zu den arktischen Temperaturen unter der Wochen nahezu perfekt mit ungefähr 3 Grad und zeitweise sogar Sonnenschein. Die Strecke war zwar von Schnee gesäumt, jedoch gehört das ja […]

  • NV Citylauf St. Pölten

    Der 5 km – Lauf war eine klare Sache für Christian Steinhammer (USKO Melk). Er spulte die 4 Runden in der St. Pöltner Innenstadt mit deutlichem Vorsprung in 15:17 herunter. Der Start des 10 km – Laufes um 19:15 Uhr erfolgte nicht mehr bei Tageslicht. Das Wetter war teilweise regnerisch und kalt, die Atmosphäre machte aber […]

  • Walzberglauf

    Bei idealen Laufbedingungen erfolgte um 11 Uhr der Start in Texing. Knapp 70 Teilnehmer nahmen die 8,15 km lange und sehr selektive Strecke mit 700 Höhenmeter in Angriff. Der Lokalmatador Christian Steinhammer (USKO Melk) lies nichts anbrennen, lief gleich von Beginn an sein Tempo und erreichte in 39:26 als Erster die Berghütte. Mario Sturmlechner (LC […]

  • Amstettner Stadtlauf (ÖM)

    Beim Amstettner Stadtlauf wurden heuer auch die Österreichischen Meisterschaften im 10 km Straßenlauf ausgetragen. Sämtliche Top-Läufer aus ganz Österreich waren am Start. Die beiden Favoriten Andreas Vojta (team2012.at) und Christian Steinhammer (USKO Melk) setzten sich gleich in der ersten von sieben Runden vom restlichen Feld ab. Nach der Hälfte des Rennens konnte sich Andreas Vojta […]

  • 33. Melker Osterlauf 2015

    Beim 33. Melker Osterlauf war von leichten Graupelschauern bis zu Sonnenschein alles vertreten, eben ein typisches Aprilwetter. Mit 530 Teilnehmern und hunderten Zusehern wurden die Erwartungen vom Organisationsteam um Herbert Sandwieser und Hans Plasch erfüllt. Die Teilnehmerzahl konnte speziell bei den Kinder- und Jugendbewerben deutlich gesteigert werden. Der neu gestaltete Hauptplatz wurde erstmals als Start- […]

  • P3tv Osterlauf Melk (Vorbericht)

  • Melker Crosslauf (P3TV 3-STÄDTE CROSS-CUP)

    144 Teilnehmer fanden sich bei idealer Lauftemperatur von rund 4 °C und Windstille zum Finallauf des 3-Städte Cross-Cup am Fuße des Stiftes Melk ein. Der Schlussteil der Crosslaufstrecke in der Melker Au war 2 Tage zuvor noch mit 20 cm tiefen Furchen durchzogen. Dieser Streckenabschnitt wurde mit 2 LKW-Ladungen Erde präpariert um das Verletzungsrisiko gering […]

  • 33. Melker Osterlauf 2015 (Ausschreibung)

    Am Ostermontag (6.Apr.2015) wird die Melker Innenstadt wieder in eine Laufarena verwandelt. Das Organisatorenteam um Herbert Sandwieser und Hans Plasch sowie Bgm. Thomas Widrich und die Hauptsponsoren (Volksbank, Fa. Schuberth, Fa. Stibl, Fa. Gottwald) freuen sich auf spannende Bewerbe. Bgm. Thomas Widrich, Gernot Frais, Heinz Schuberth, Hans Plasch, Ernst Stibl, Karin Gindl, Peter Gottwald, Herbert […]

  • Kremser Crosslauf (P3tv 3-Städte Cross-Cup)

    164 Starter waren heute bei idealem Wetter beim “Revival” des Kremser Crosslaufes am Start (137 beim Hauptlauf und 24 beim Schülerlauf). Bei einigen Streckenabschnitten war der Boden durch den nächtlichen Regen rutschig und auch im waldigen “BMX-Parkour” waren sämtliche Kraftreserven erforderlich. Es handelte sich eben um eine „echte“ Crosslaufstrecke, welche sehr abwechslungsreich zu laufen war. […]