Lauf Tria HSV Melk

Schlagwort: Mario Sturmlechner

  • 38. Melker Osterlauf 2022

    Nach 2 jähriger Pause ging in der Melker Innenstadt die 38. Auflage des Osterlaufes über die Bühne. Trotz nicht idealer Wettervorhersage fanden die Teilnehmer nahezu ideale Laufbedingungen vor. Der HSV Melk freute sich über die rege Teilnahme an den Bewerben. Die Teilnehmer genossen das tolle Ambiente am Fuße des Stiftes Melk in der Melker Innenstadt. […]

  • ÖSTERR. MEISTERSCHAFTEN DER MASTERS 2021

    Die österreichischen Meisterschaften der Masters wurden dieses Jahr in der Oberbankarena in Linz ausgetragen.HSV Melk Athlet Manuel Gansch nahm über 5000 m teil.  In diesem Rennen starteten Athleten aus den Altersklassen M35 – M45. Der Bewerb über 12,5 Runden wurde um 17:15 bei sehr warmen Wetter gestartet.Manuel lief zu Beginn des Rennens in der zweiten […]

  • NÖ Landhauslauf St. Pölten

    Beim Hauptlauf über 5 km standen 70 Teilnehmer am Start. Mario Sturmlechner (LC Mank) holte sich mit der Endzeit von 16:10 den Gesamtsieg vor Domenik Vicani (LC Neufurth). Herbert Sandwieser (HSV Melk) konnte sein geplantes Tempo in der 2. Hälfte des Rennens nicht mehr halten und erreichte letztlich nach 18:09 den 6. Gesamtrang (2. M40). […]

  • 22. int. Wachaumarathon

    Bereits zum 22. Mal wurde der Internationale Wachaumarathon ausgetragen. Beim Halbmarathon siegte der Kenianer Charles Karanja Kamau in einer respektablen Zeit von 1:01,01 h knapp gefolgt von seinem Landsmann Philimon Kipkorir Maritim (1:02,33 h). Mit neuer persönlicher Bestzeit von 1:04,28 h erreicht Christian Steinhammer den dritten Gesamtrang. Damit war in der Wachau nach längerer Zeit […]

  • Lunzer Aktivlauf

    Die 11. Ausgabe des Lunzer Aktivlaufes erfolgte bei traumhaftem Wetter. Beim Hauptlauf über 8,9 km waren 174 Läufern am Start. Schnellster Herr und somit Tagessieger wurde Christian Steinhammer (ULC Riverside Mödling), welcher mit der Zeit von 28:05 min einen neuen Streckenrekord aufstellte. Die nächst platzierten waren Mario Sturmlechner (LC Mank – 31:19) und Michael Gröblinger […]

  • Manker 1-Stunden Nachtlauf

    Mit 272 Teilnehmern bei den Kinderbewerben und 300 Athleten beim Hauptlauf freuten sich die Veranstalter des diesjährigen Manker Lauffestivals über einen neuen Teilnehmerrekord. Bei sommerlichen Temperaturen wurde der Stundenlauf mit einer Rundenlänge von 1088m um 21 Uhr gestartet. Bei den Herren bildeten Kevin Wallner (Union St. Pölten) und Lokalmatador Mario Sturmlechner (LC Mank) in den […]

  • 19. Ober-Grafendorfer Marktlauf

    Am 1. 6. wurde der 19. Obergrafendorfer Marktlauf als zweite Station des Pielachtal Laufcup 2019 ausgetragen. Beim Hauptlauf mussten die 103 Teilnehmer 5 km aufgeteilt auf 5 Runden bewältigen. Mario Sturmlechner (LC Mank) und Andreas Stöckl konnten sich von Beginn an etwas absetzen und diesen Vorsprung über die gesamte Distanz verteidigen. Sturmlechner gewann schlussendlich mit […]

  • 17. Loosdorfer Mai-Lauf

    Bei windigen Wetterbedingungen wurde die 17. Auflage des Loosdorfer Mai-Lauf ausgetragen. Beim Hauptlauf über 5 km standen 142 Teilnehmer am Start. Aufgrund des Windes wurden die ersten beiden Runden taktisch gelaufen, erst gegen Ende der zweiten Runde konnten sich Gerhard Steinböck (ASK McDonalds Loosdorf) und Mario Sturmlechner (LC Mank) vom Feld absetzen. Steinböck gewann schlussendlich […]

  • 37. Melker Osterlauf 2019

    Bei der 37. Auflage des Melker Osterlaufes freuten sich die Veranstalter nicht nur über die sommerlichen Temperaturen sondern auch über einen Teilnehmerrekord bei den Nachwuchsbewerben. 500 Läufer und hunderte Zuseher genossen das tolle Ambiente am Fuße des Stiftes Melk in der Melker Innenstadt. Um 13 Uhr erfolgte der Startschuss des Schuberth-Kinderlaufes über 760 m. Unter […]

  • DONAU-AU-HALBMARATHON ARDAGGER

    Die Veranstalter und Läufer freuten sich über frühlingshafte Temperaturen und spannende Bewerbe. Beim Halbmarathon wurden auch die NÖ Landesmeisterschaften ausgetragen. Michael Stulik (UVB-Purgstall) holte sich mit der Endzeit von 1:11:45 den Landesmeistertitel vor Christian Wartbichler (ATSV Ternitz) und Mario Sturmlechner (LC Mank). Beim Viertelmarathon über die Distanz von 10,9 km nahmen 183 Teilnehmer die Strecke […]