Bad Blumau – Österreichische staatsmeisterschaft 24h lauf

Bei schönem Sommerwetter und 28° fand die diesjährige österreichischen Staatsmeisterschaft im 24 Stundenlauf in Bad Blumau statt. HSV Melk Athlet Karl Attam startete mit über 120 anderen Teilnehmern am 3.7.2021 pünktlich um 10 Uhr.
Nach 12 Stunden und etwa 80 km wurde aus einem Dreikampf ein Zweikampf um den dritten Platz der österreichischen Staatsmeisterschaften Master 3M. Etwa 4 Stunden vor Zielschluss hatte Attam noch die besseren Reserven und konnte sich um etwa 7 km vom späteren Viertplatzierten absetzen. Nach 116 Runden und 137,09 km errang Attam den dritten Platz in der Klasse Master 3M.
Ein Lob an die Veranstalter, es war eine perfekt organisierte Veranstaltung und eine tolle Stimmung.

zur Ergebnisliste