20. ESPA-Ötscher-Ultra-Marathon

Thomas Gastecker (HSV Melk) finishte am 1. Tag den Mountain Marathon (50 km, 2.000 hm) mit der Endzeit von 4:26:40 auf dem 7. Gesamtrang (4-bester Österreicher). Am 2. Tag beendete er den Ötscher Mountainrun (18,5 km, 910 hm) nach 1:25:54 auf dem 18. Platz. In der Gesamtwertung belegte Thomas den ausgezeichneten 7. Gesamtrang als drittbester Österreicher.

Sabine Gastecker lief den Ötscher Mountainrun in der Zeit von 1:40:58 und belegte den 2. Platz in der W40.

Ötscher2016_GasteckerThomas

zu den Fotos

zur Ergebnisliste (Tag 1: Mountain Marathon – 50 km mit 2.000 hm)
zur Ergebnisliste (Tag 2: Ötscher Mountainrun – 18,5 km mit 910 hm)
zur Ergebnisliste (Gesamtwertung Ötscher Ultra – 68,5 km mit 2.910 hm)