St. Pöltner Radmarathon

Beim St. Pöltner Radmarathon „Extrem2 mussten die Teilnehmer 158 km mit 2200 Höhenmeter bewältigen. Insgesamt mussten 6 Steigungen bezwungen werden. Nach 15 km setzte Starkregen mit Gewitter ein was den Radfahrern ordentlich zusetzte. Martin Fischer beendete das Rennen nach 4:36:15 auf dem 18. Gesamtrang.

StPoeltenRadmarathon2016_Fischer2

zur Ergebnisliste