Lauf Tria HSV Melk

Monat: September 2019

  • 22. int. Wachaumarathon

    Bereits zum 22. Mal wurde der Internationale Wachaumarathon ausgetragen. Beim Halbmarathon siegte der Kenianer Charles Karanja Kamau in einer respektablen Zeit von 1:01,01 h knapp gefolgt von seinem Landsmann Philimon Kipkorir Maritim (1:02,33 h). Mit neuer persönlicher Bestzeit von 1:04,28 h erreicht Christian Steinhammer den dritten Gesamtrang. Damit war in der Wachau nach längerer Zeit […]

  • 3. Kinderhilfelauf Amstetten

    Bei sommerlichen Temperaturen wurde in Amstetten der Kinderhilfelauf ausgetragen. Mit über 700 Teilnehmern waren die beiden Bewebe über 5 km und 10 km wieder gut besucht. HSV Athletin Sabine Gastecker startete im Rennen über 5 km. Sie belegte mit einer Endzeit von 21:28 min den 7. Platz in der Gesamtwertung und gewann damit ihre Klasse […]

  • Kinder Laufolympiade Melk

    Auf der Laufbahn in Melk wurde bereits zum 29. Mal die Kinder Laufolympiade ausgetragen. Vom HSV Melk waren Samuel Sandwieser und Tobias Gansch über die 800 m am Start. Tobias beendete das spannende Rennen als 3. der Gesamtwertung zwei Plätze vor seinem Vereinskollegen Samuel. Tobias und Manuel Gansch konnten die anschließenden Eltern-Kind-Staffel über 2×400 m […]

  • IronMan Italy-Emilia Romagna

    Beim größten Ironman Event in Europa wurde neben der klassischen Langdistanz, eine Halb- und eine olympischen Distanz ausgetragen. Insgesamt nahmen 6200 Starter an den Bewerben teil. Vom HSV Melk waren Berndt Stiefsohn und Viktoria Fuchs am Start. Stiefsohn bestritt seine erste Langdistanz (3,86 km Swim, 180 km Bike und 42,2 km Run) bei nahezu perfektem […]

  • Linzathlon 2019

    Beim Linzathlon war in der Linzer Innenstadt ein Hindernislauf mit 16 Hindernissen auf einer Strecke von 9 km zu bewältigen. Thomas Gastecker vom HSV Melk konnte sich immer im vorderen Feld behaupten und erreichte schlussendlich den 5. Gesamtrang in einer Zeit knapp unter 40 Minuten. zur Ergebnisliste

  • Südkärntner Triathlon

    Am Klopeinersee wurde die 2. Auflage des Südkärntner Triathlon über die Halbdistanz ausgetragen. Bei traumhaft sommerlichen Bedingungen durften die Teilnehmer 1,9 km im Klopeinersee schwimmen, 4 Runden mit insgesamt 90 km Rad fahren und 4 Runden (21 km) um den See laufen. Vom HSV Melk war Thomas Gastecker am Start. Das Schwimmen verlief für Gastecker […]

  • Kirchberger Marktlauf inkl. ÖM

    Beim diesjährigen Kirchberger Marktlauf wurden auch die Österreichischen Meisterschaften über 10 km Männer/Frauen und 5 km U18 Einzel und Teamwertung ausgetragen. Bei sonnigem Wetter wurde der 10 km Lauf um 11 Uhr gestartet. Die Teilnehmer mussten dabei 4 Runden zu je 2,5 km bewältigen.Timo Theurer (DSG Wien) gewann das hochkarätig besetzte Rennen in 30:28 min […]

  • 32. int. austria triathlon podersdorf

    Bei sommerlichen Temperaturen wurde in Podersdorf der Triathlon ausgetragen. Vom HSV Melk waren Viktoria Fuchs, Berndt Stiefsohn und Matthias Pilecky am Start. Fuchs und Stiefsohn konnten der Hitze von 33 Grad im Schatten, welchen es in Podersdorf aber weder auf der Rad- noch auf der Laufstrecke gibt, sehr gut Stand halten. Stiefsohn war am Samstag […]