Sonntagberger Marktlauf

Von den 160 Starter beim Hauptlauf über 8 km machte Michael Berger (Kolland Topsport) gleich zu Beginn des Rennens klar, wer der Favorit des heutigen Tages sein wird. Er sicherte sich den Gesamtsieg ungefährdet in 26:00. Robert Mille (BSG Mondi) führte die 8-Mann starke Verfolgergruppe die ersten vier Kilometer an. Nach einer Tempoverschärfung von Daniel Punz (LCU Euratsfeld) splittete sich eine 3-Mann-Gruppe mit Rene Vojtek (SU Waidhofen) und Herbert Sandwieser (HSV Melk) ab. Rene erlief sich nach einem Zwischensprint bei Kilometer 6 einen kleinen Vorsprung und hielt diesen bis ins Ziel. Dahinter folgte Daniel, welcher sich im letzten Kilometer von Herbert lösen konnte. Herbert Sandwieser überschritt die Ziellinie als gesamt Vierter (3. M35) in 27:11. Auf den weiteren Plätzen folgten Peter Katzensteiner (SIG Harreither), Robert Mille (BSG Mondi) und Thomas Teufl (Glanzwerk AT).

zur Ergebnisliste