Hofstettner Josefilauf (Pielachtalcup)

Beim ersten Lauf des Pielachtalcup 2014 musste der Kurs geändert werden, da aufgrund des Unwetters die Waldstrecke zu gefährlich gewesen wäre. Die 88 Teilnehmer des Hauptlaufes liefen 3 anspruchsvolle Runden über die Distanz von 6,6 km.
Mario Sturmlechner (HSV Melk) führte den Großteil des Rennens an, wurde letztlich aber 500 m vor dem Ziel von Gerhard Steinböck (ASK Loosdorf) überholt. Gerhard holte sich in 24:35 knapp vor Mario den Gesamtsieg. Dritter wurde Christoph Teubel (LC Mank) in 26:01 vor Robert Stoll (LC Ybbs) in 26:33. Den Gesamtsieg bei den Damen sicherte sich Michaela Zöchbauer (LC Mank) in 30:11.

zur Ergebnisliste