10 km NÖLV Meisterschaften St. Pölten

Auf der Union-Sportanlage St. Pölten wurden die NÖLV Meisterschaften über 10 km (25 Runden zu 400 m) ausgetragen. Bei heißen und schwülen Witterungsverhältnissen mussten alle Athleten von den geplanten Laufzeiten Abstriche hinnehmen.
Christoph Laister (LC Waldviertel) konnte sich 2 Runden vor dem Ziel von Klaus Vogl (LCA Umdasch Amstetten) absetzen und holte sich mit der Endzeit von 33:25 den Landesmeistertitel. Klaus Vogl sicherte sich in 33:39 Rang Zwei, Dritter wurde Thomas Unterhuber in 34:19.
Herbert Sandwieser (HSV Melk) finishte in der Zeit von 36:28 nach einem konstanten Rennen als 6. der Gesamtwertung und erreichte in der Klasse M40 die Goldmedaille.

LM10km_StPoelten

zur Ergebnisliste