Donau-Au-Halbmarathon Ardagger

Bei sonnigem Frühlingswetter standen bei allen Bewerben gesamt 357 Läufer und 63 Nordic Walker am Start.

Beim Viertelmarathon über die Distanz von 10,9 km nahmen 160 Teilnehmer die Strecke in Angriff. Eine 6-Mann starke Gruppe konnte sich nach 500 m vom Feld absetzen, welche sich nach 3 km in zwei 3er-Gruppen splittete. Nach der Wende erhöhte Gerald Steindl (Tri Run Linz) das Tempo und siegte ungefährdet mit der Endzeit von 38:49. Herbert Sandwieser (HSV Melk) konnte auf Platz 6 liegend in der zweiten Hälfte einen Rückstand von 100 m aufholen und auf den bis dahin Zweitplatzierten Gerhard Plank (ULC Ardagger) aufschließen. Den Zielsprint entschied Gerhard für sich. Herbert Sandwieser erreichte nach 39:16 als 3. der Gesamtwertung (2. M40) das Ziel. Dahinter folgten Michael Gröblinger, Daniel Punz, Reinhard Gruber und Martin Reisinger. Bei den Damen siegte Franziska Füsselberger (SKG Welser Profile).

Beim Halbmarathon war Hannes Oberleitner (TriaTeam NÖ West) eine Klasse für sich und lief die 21,1 km in einer Zeit von 1:18:59. Zweiter wurde Christian Bruckner (Union Tria Team Wallsee) vor Josef Riegler (Union Pabneukirchen).

zur Ergebnisliste