St. Veiter Straßenlauf

Der Start des 5- und 10 km – Laufes erfolgte zeitgleich um 15:15 Uhr. Die Läufer freuten sich über sommerliche Temperaturen, der Wind war jedoch lebhaft.
Beim 10 km – Hauptlauf setzten sich Raphael Asamer (ULC Riverside Mödling) und Wolfgang Wallner (LAG NÖ Mitte/SPK Hainfeld) von Beginn an vom Feld ab. Raphael holte sich mit der Endzeit von 34:00 knapp 1/2 Minute vor Wolfgang den Gesamtsieg. Herbert Sandwieser (HSV Melk) lief den Großteil des Rennens alleine und sicherte sich nach 36:12 den 3. Gesamtrang (1. M40).

zur Ergebnisliste