traismauer triathlon

Eine Woche nach der Challenge Prag stand Michael Eder vom HSV Melk beim 1. Traismauer Triathlon über die olympische Distanz am Start.
Das Schwimmen im klaren Badesee solide im Mittelfeld beendet, begann am Rad abermals die Aufholjagt. Hierbei waren 2 Runden zu je 20 km zu fahren, welche jeweils über den Anstieg Krustetten führten, dabei mussten 500 HM bewältigt werden. Eine schöne Radstrecke mit vielen Aussichtspunkten. Mit der 4. Radzeit konnte sich Michael in eine gute Position fürs Laufen bringen.
Anschließend waren 12 km, größtenteils auf weichen Waldboden, zu laufen.
Michael konnte sein Tempo durchziehen, er erreichte damit den 7. Gesamtrang und belegte den 2. Platz in seiner Altersklasse.

Sieger Herren: Michael Weiss
Siegerin Damen: Tanja Stroschneider

zur Ergebnisliste