Schlagwort-Archive: Lukas Viehberger

PAARzeitfahren Bärnkopf>Zwettl

Beim 16. Paarzeitfahren Bärenkopf>Zwettl waren auch die HSV-Mitglieder Martin Fischer und der 15-jährige Lukas Viehberger am Start. Auf der selektiven Strecke über 43,3 km mit 370 Hm harmonierten die beiden optimal und kamen mit einer Zeit von 1:02:38 (Schnitt 41,5 km/h) als 8. der Gesamtwertung ins Ziel.

Paar ZF Bärenkopf Zwettl 2015

zur Ergebnisliste

Jahresrückblick von Lukas Viehberger

Voriges Wochenende radelte HSV-Mitglied Lukas Viehberger (NÖ Radunion) im Ferry Dusika Stadion zu seinem insgesamt vierten österreichischen Meistertitel in der Klasse U15.

Nach dem letzten Wettkampf in dieser Saison kann er auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken. Von den 14.500 abgespulten Radkilometern absolvierte er gesamt 1.000 Rennkilometer.

Erfolge 2014:

  • 4 x österreichischer Meister Bahn (Omnium, 1000 m Einzelverfolgung, Scratch, Punkterennen)
  • 1 x Bronze bei österreichischen Meisterschaften (250 m Zeitfahren)
  • 1. Platz internationales 2-Tages Bahnrennen in Brünn
  • 1. Platz internationales 2-Tages Bahnrennen in Prostejov
  • 2. Gesamtplatz im Österreichcup – Straße (10 Rennen)
  • 1. Gesamtplatz Niederösterreichcup – Straße (10 Rennen)
  • 3 x Landesmeister Straße (Einzelzeitfahren, Rundstrecke und Kriterium)

St. Pöltner Radmarathon

Beim St.Pöltner Radmarathon waren unter den 476 Teilnehmern auch 4 Athleten vom HSV Melk am Start. Dabei mussten 80 km mit 1110 Höhenmeter bewältigt werden.
Martin Fischer erreichte in der Zeit von 02:09:11 als 15. in der Gesamtwertung (2. AK1) ein Top-Resultat. Mit dieser Leistung qualifizierte er sich sogar für die Amateur-WM in Italien. In der Vorwoche stellte er auch in Langenlois seine gute Form unter Beweis, da er nur 40 Sek. hinter dem St. Pölten-Sieger Helmut Pitz ins Ziel kam.
Stefan Schweiger nahm das Rennen eher locker in Angriff, da er am Vortag noch 30 km gelaufen ist. Er kam trotzdem als 22. gesamt (4. U29) in 02:11:24 ins Ziel.
In 02:17:13 und als 54. in der Gesamtwertung (6. U29) finishte Martin Grasl.
Der erst 13-jährige Lukas Viehberger beendete in 02:28:13 als 152. (10. U19) das Rennen. Er wurde leider 1 km vor dem Ziel beim Kreisverkehr falsch eingewiesen und verlor dadurch rund 30 Plätze. Er konnte aber an die Gruppe wieder aufschließen und verlor dadurch keine Zeit.

zur Ergebnisliste

zum P3TV-Sendebericht

HSV Melk – Vereinsmeisterschaft 2011 (Melker Au)

Bei kaltem aber sonnigem Wetter wurden die HSV Melk – Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Erstmals fand der Lauf in der Melker Au auf der Crosslaufstrecke statt.
Beim Kinder-/Schülerlauf mussten unsere Nachwuchstalente eine ganze Runde (= 1,42 km) laufen. Lukas Viehberger (06:47) siegte vor seinem Bruder Clemens Viehberger (08:53). Denise Fischer (09:26) konnte sich knapp vor Larissa Lechner (09:30) durchsetzen.
Über die Distanz von 2,84 km siegte bei den Damen Sabine Spanseiler (11:53) vor Sonja Lagler (12:19) und Ellen Vietinghoff (13:00). Christine Aigner (13:52) und Petra Viehberger (14:31) nahmen die Plätze 4 und 5 ein.
Die Herren mussten 3 Runden (= 4,26 km) in der Melker Au bewältigen. Es gab mehrere spannende Platzierungskämpfe. Schon in der ersten Runde setzten sich 5 Athleten vom Feld ab. Max Wenisch ließ nichts anbrennen und legte gleich nach dem Startschuss ein hohes Tempo vor. Nach 1 km setzte sich Thomas Gastecker an die Spitze und versuchte einen Vorsprung auf seine schärfsten Kontrahenten herauszulaufen. Herbert Sandwieser konnte in der letzten Runde noch einige Sekunden auf Thomas aufholen, es reichte jedoch nicht zur Titelverteidigung. Thomas Gastecker siegte letztendlich verdient in der Zeit von 14:18 knapp vor Herbert Sandwieser (14:24) und Mario Sturmlechner (14:33). Max Wenisch (14:42) gewann den Zielsprint um 1 Sekunde vor Stefan Schweiger und erreichte den 4. Platz. Martin Fischer, Wolfgang Aigelsreiter und Klaus Kralovec duellierten sich um die Plätze 6, 7 und 8 mit einem Respektabstand von 1 Minute zu den Top 5. In der Tennishalle Melk fand die Siegerehrung statt. Im Anschluss gab es zur Belohnung ein köstliches Mittagessen.

2011-11-12 Vereinsmeisterschaften
2011-11-12 VereinsmeisterschaftenOkt 30, 2014Photos: 20
 

zu den Ergebnissen