Lauf Tria HSV Melk

Jahr: 2014

  • Silvesterlauf Gresten

    Der 30. Grestner Silvesterlauf war gleichzeitig auch der Finallauf des Eisenstraße-Laufcup 2014. Beim Hauptlauf über 5,74 km standen trotz tief winterlichen Verhältnissen 420 Läufer am Start. Wie jedes Jahr waren wieder zahlreiche Spitzenläufer aus der ganzen Region vertreten. Von Beginn an setzten sich Klaus Vogl (LCA Umdasch Amstetten) und Thomas Heigl (LCC Wien) vom restlichen […]

  • Silvesterlauf Krems

    Beim Hauptlauf über 10 km standen 172 Teilnehmer am Start. Der Ungar Sandor Fonyo (Veszprem) sicherte sich in der Zeit von 31:54 den Gesamtsieg vor Martin Hofbauer (ULV Krems) in 32:40. Max Wenisch (HSV Melk) erreichte in 36:31 den neunten Gesamtrang (1. M50), sein Vereinskollege Karl Miedler wurde gesamt 23. (2. M50). zur Ergebnisliste

  • Silvesterlauf LCC Wien + Silvesterlauf Linz

    Beim Silvesterlauf am Wiener Ring standen Lukas und Helmut Hinterhölzl um 11 Uhr neben 3.150 anderen Teilnehmern beim Hauptlauf über 5,35 km am Start. Lukas erreichte in 18:47 den 27. Gesamtrang. Helmut wurde in 22:41 gesamt 221. und 3. in der Klasse M60. zur Ergebnisliste (Hauptlauf) Nach dem Lauf stiegen beide in den Zug und fuhren zum Silvesterlauf […]

  • Silvesterlauf Arnsdorf

    Den Silvesterlauf in Arnsdorf dominierten die beiden HSV’ler Martin Fischer & Klaus Kralovec. Sie überschritten nach 10 km ex aequo die Ziellinie und holten sich somit einen Doppel-Gesamtsieg.

  • HSV Melk – Weihnachtsfeier 2014

    Wie in den letzten Jahren wurde die HSV-Weihnachtsfeier im Haubiversum in Petzenkirchen veranstaltet. Herbert Sandwieser berichtete über die Aktivitäten und sportlichen Erfolge des abgelaufenen Jahres. Im hausinternen Kinosaal wurde eine lustige Präsentation mit diversen Ereignissen des abgelaufenen Jahres vorgeführt, sodass sich auch die Lachmuskeln über ein Training freuen konnten. Fotoquelle: NÖN – Raimund Bauer  

  • Purgstaller Krampuslauf

    Der Hauptlauf über die Distanz von 8,4 km (3 Runden) war mit Top-Läufern aus der gesamten Region besetzt. Die schöne Strecke neben der Erlauf, welche fast ausschließlich über Wald- und Schotterwege führt, war trotz leichtem Regen gut zu laufen. Christian Steinhammer (USKO Melk) lief von Beginn an ein einsames Rennen und siegte ungefährdet mit neuem […]

  • Osterlauf: Vertragsverlängerung mit Volksbank

    Die Osterlauf-Organisatoren Herbert Sandwieser und Hans Plasch freuten sich über eine dreijährige Vertragsverlängerung mit der Volksbank als einer der Hauptsponsoren. Es ist ein beidseitiges Zeichen langfristig miteinander arbeiten zu wollen bekräftigten Sektionsleiter Herbert Sandwieser und VB Melk – Filialleiterin Karin Gindl. Nach Fertigstellung der Innenstadt kann nun das Organisatorenteam für den Osterlauf einige Optimierungen vornehmen, […]

  • Medaillenspiegel 2014 – Lauf Tria HSV Melk

    Sportlich gesehen war das Jahr 2014 eines der erfolgreichsten der Vereinsgeschichte. Im folgenden Medaillenspiegel sind nur die Bewerbe der jeweiligen “Verbände” angeführt. Triathlon / Duathlon: (EM, ÖTRV, NÖTRV) Stefan Schweiger schaffte es heuer zu den Top-Triathleten in Österreich aufzusteigen, Wolfgang Aigelsreiter und Martin Grasl überraschten ebenfalls mit Top-Platzierungen. Laufen: (ÖLV, NÖLV) Mario Sturmlechner konnte heuer […]

  • Ehrung Landesmeister/innen NÖTRV 2014

    Im festlichen Rahmen wurden in der Römerhalle in Mautern die Medaillen aller Triathlon- und Duathlon-Landesmeisterschaften 2014 vom NÖ-Triathlonverband übergeben. Vom Lauf Tria HSV Melk haben heuer 6 Athleten Medaillen errungen. Stefan Schweiger: 4 Einzel- und 2 Mannschaftsmedaillen Wolfgang Aigelreiter: 3 Einzel- und 3 Mannschaftsmedaillen Martin Grasl: 2 Einzel- und 2 Mannschaftsmedaillen Sabine Gastecker: 1 Einzelmedaille Mario Sturmlechner: […]

  • 12 Stundenschwimmen

    Von Freitag Abend 20:30 bis heute Samstag 8:30 fand in der Aquacity St. Pölten das 12 Stundenschwimmen (für uns nur 4 Stunden) statt. Organisiert wurde es von der Wasserrettung St. Pölten unter dem Motto “SCHWIMMEN FÜR EINE GUTE SACHE, SCHWIMMEN WEIL ES SPASS MACHT!”. Pro geschwommener Länge werden 2,5 Cent an eine bedürftige Familie aus dem Einzugsgebiet […]