Kremser Silvesterlauf

Beim Kremser Silvesterlauf erreichten alle 6 teilnehmenden Athleten vom HSV Melk einen Platz auf dem Podest!

Beim 10 km – Lauf lief Thomas Gastecker unter 171 Startern mit der Endzeit von 35:03 auf den 7. Gesamtrang (3. M40). Max Wenisch überschritt nach 38:27 als gesamt 15. (3. M50) die Ziellinie. Karl Miedler sicherte sich nach 39:34. als 22. der Gesamtwertung den Sieg in der Klasse M60. Ebenfalls siegreich in der Klassenwertung W40 war Sabine Gastecker, sie benötigte dafür 41:37.

Beim 5 km – Lauf nahmen 117 Läufer teil. Berndt Stiefsohn sicherte sich nach 17:10 den 4. Gesamtrang (2. M20). Viktoria Fuchs benötigte dafür 24:59 und wurde 3. in der Klasse W20.

Silvesterlauf Krems 2016

zur Ergebnisliste

P3tv 4-Städte Cross-Cup 2017 powered by Sparkasse (inkl. Schülercup)

uebeschrift-grafik1-fuer-website

Mitte Jänner 2017 beginnt die 19. Auflage des P3tv 4-Städte Cross-Cups, welcher in 4 Bezirkshauptstädten ausgetragen wird. Bei dieser Winter-Laufserie gibt es abwechslungsreiche Crosslauf-Strecken und tolle Preise.

Termine:
So. 15.01.2017 – Kremser Crosslauf
So. 29.01.2017 – Amstettner Crosslauf
So. 19.02.2017 – St. Pöltner Crosslauf
So. 05.03.2017 – Melker Crosslauf (Finale)

Optimierungen bzw. Highlights 2017:
=> P3tv-Siegerprämien im Wert von gesamt 1.000 € für die „Top 6“ Damen und Herren
=> Verlosung von Preisen im Wert von über 2.000 €
=> Amstettner Crosslauf mit Saiko-Chip-Zeitmessung
=> Kremser Crosslauf mit optimiertem Streckenverlauf
=> personalisierte Startnummern für alle vorangemeldeten Läufer

P3tv – Sendeübertragungen:

Vorbericht – P3tv 4-Städte Cross-Cup 2017
Sportstudio – P3tv 4-Städte Cross-Cup 2017

Crosscup-Website (Flyer, Voranmeldung, Ergebnisse, Fotos&Videos, interaktive Strecken):
www.crosscup.at

facebook:
www.facebook.com

Wir freuen uns auf spannende Crosscup-Bewerbe.

Das Veranstalterteam,
Herbert Sandwieser (Melk), Kurt Buder (St. Pölten), Wolfgang Hiller (Krems), Reinhard Gruber (Amstetten)
eMail: info@crosscup.at

uebeschrift-grafik2-fuer-website

HSV Melk – Weihnachtsfeier 2016

Wie in den letzten Jahren wurde auch heuer die HSV-Weihnachtsfeier der Sektion Laufen & Triathlon im Haubiversum in Petzenkirchen veranstaltet. Herbert Sandwieser berichtete über die Aktivitäten und sportlichen Erfolge des abgelaufenen Jahres. Im Kinosaal amüsierten sich die 33 anwesenden Mitglieder bei der vorgeführten Präsentation, welche sämtliche Ereignisse des Jahres 2016 wieder in Erinnerung gerufen hat.

Wir wünschen allen Läufern und Triathleten ein frohes und erholsames Weihnachtsfest!

hsv-weihnachtsfeier-2016-04

Purgstaller Krampuslauf

Beim Hauptlauf über 8,33 km sicherte sich der Favorit Klaus Vogl (LCA Umd. Amstetten) mit der Endzeit von 27:23 den Gesamtsieg vor Stefan Mayerhofer (USKO Melk) und Daniel Punz (LCU Raiff. Euratsfeld).
Thomas Gastecker (HSV Melk) erreichte in 29:36 knapp hinter Norbert Dürauer (SU Waidhofen/Y.) den guten 5. Gesamtrang (1. M40). HSV-Vereinskollege Martin Fischer lief mit der Endzeit von 32:15 als 21. der Gesamtwertung über die Ziellinie.
Sabine Gastecker (HSV Melk) ist mit der viertbesten Zeit bei den Damen (1. W40) ebenfalls sehr zufrieden.

purgstaller-krampuslauf-2016

zur Ergebnisliste