Lauf rund um das Loosdorfer Gipfelkreuz

Fotocredit: Michael Bouda / NÖN

Beim 1. Lauf um das Loosdorfer Gipfelkreuz mussten die Teilnehmer bei herrlichem Herbstwetter 5,5 km mit rund 160 Höhenmeter bewältigen. Vom Start in Albrechtsberg ging es durch das Ofenloch hinauf zum Loosdorfer Gipfelkreuz und retour. Gerhard Steinböck (ASK McDonald’s Loosdorf) sicherte sich ungefährdet den Tagessieg. Herbert Sandwieser (HSV Melk) überschritt als Zweiter in 23:52 min die Ziellinie.

zur Ergebnisliste