Waldviertler Eisenmann (LM)

Bei knapp 10 Grad Aussentemperatur und reichlich Wind sowie Nieselregen fand der Waldviertler Eisenmann (WEM) in Litschau statt => eigentlich ein optimales Triathlonwetter. Beim Start ab 12:00 Uhr waren auch einige Profis mit dabei. Es mussten die Teildistanzen 2,3 km Schwimmen, 84 km Radfahren (1.140 hm) und 21 km Laufen (200 hm) bewältigt werden. Stefan Schweiger stieg bereits nach 33 min zufrieden als gesamt 10. aus dem Wasser, am Rad konnte er sich auf Rang 7 vorkämpfen (2h 30min). Beim abschliessenden Halbmarathon (1h 36 min) holte er noch einen Platz auf und überquerte als gesamt 6. (3. Elite1) die Ziellinie. Er holte sich den Vizelandesmeistertitel in der Gesamtwertung sowie den 1. LM-Rang in seiner Altersklasse => Gratulation!!!

Waldviertler Eisenmann

zur Ergebnisliste