Mondeseelandtriathlon

Die Ahleten mussten 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 9,8 km Laufen. Aufgrund der geringen Außentemperaturen war trotz 25° Wassertemperatur beim Schwimmen Neopren erlaubt. Ab 8:00 Uhr starteten die Schwimmwellen => Wasserstart mit einem kurzem Landgang. Stefan Schweiger benötigte für die Schwimmdistanz 23 Minuten, auf der 40 km langen Radstrecke rund um den Mondsee stieg er nach 59 Minuten vom Rad (7. beste Zeit). Nach der Laufdistanz kam Stefan mit der Gesamtzeit von 1:58:16 als gesamt 11. (3. Elite1) ins Ziel. Er verbesserte seine Vorjahresleistung sogar um 5 min. Lt. Stefan ist der Mondseelandtriathlon einer der schönsten Bewerbe die es gibt!

zur Ergebnisliste