Wolfgangsee Challenge (ÖM)

(Österreichische Staatsmeisterschaft im Crosstriathlon)
Bericht von Stefan Schweiger:

Bei der Wolfgangsee Challenge waren aufgrund der ÖM auch einige bekannte Namen unter den Startern.

Um 10:30 Start im Strandbad Strobl beginnend mit 1,5km Schwimmen bei 22 Grad Wassertemperatur. Endlich, nach 23 Minuten aus dem Wasser und ab aufs Mountainbike. Aufi am Berg, 1.550 Höhenmeter und 45 Kilometer waren auf der wunderschönen aber schweren Radstrecke zu bewältigen. Die Strecke aufs Zwölferhorn ist sehr steil und steinig mit einer Schiebepassage. Hier konnte ich einige Plätze gut machen. Nach 2 Stunden und 32 Minuten wechselte ich das Mountainbike gegen die Laufschuhe. Nun ist
nur noch der Crosslauf mit 15 Kilometer und 300hm zu bewältigen. Nach 4 Stunden und 16 Minuten rein ins Ziel und aufi aufs Stockerl => gleich zweimal 3. Platz. (Altersklasse + Altersklasse Österreichische
Staatsmeisterschaften). Im Gesamtklassement kämpfte ich mich auf den 12. Rang vor.
Wieder ein toller Bewerb bei wunderschönem Wetter. Ich konnte mich zum Vorjahr um 7 Minuten verbessern. Nach meinem bereits zehnten Triathlon im heurigen Jahr klingt die Triathlonsaison schön langsam aus.

Wolfgangsee Challenge

zur Ergebnisliste