Traismauer Crosslauf (4-Städte Cross-Cup)

Die Veranstalter der Sportunion Traismauer konnten sich beim 1. Lauf des Sparkassen 4-Städte Cross-Cups trotz einiger Minusgrade über eine hohe Starteranzahl freuen. Beim Hauptlauf über 6 km nahmen gleich 163 Athleten teil. Vom Start weg bestimmte Thomas Heigl (LCC Wien) das Tempo. Er siegte ungefährdet in der Zeit von 20:37 vor Eror Milan (SU Waidhofen/Y.) in 21:21 und Daniel Punz (LCU Euratsfeld) in 21:28. Herbert Sandwieser wurde mit der Zeit von 22:18 Siebenter in der Gesamtwertung (3. M30), der zweite HSVler Stefan Schweiger erreichte in 23:12 den 16. Gesamtrang (3. M20).

zum Veranstalterbericht

zur Ergebnisliste

zum P3TV-Sendebericht