Altarmlauf Wallsee

Obwohl der Startschuss erst um 19 Uhr fiel war es noch sommerlich heiß und schwül. Die rund 360 Teilnehmer mussten eine Runde um den Donaualtarm mit gesamt 8,5 km zurücklegen.
Auf der selektiven Strecke mit rund 50 Höhenmetern setzten sich Johannes Wurm (Union Bad Zell) und Christian Gangl (LCU R. Euratsfeld) bereits am Beginn vom Feld ab. Johannes Wurm sicherte sich vor Christian mit der Endzeit von 29:33 den Gesamtsieg.
Dahinter bildete sich eine 6-Mann starke Verfolgergruppe welche sich erst nach einer Tempoverschärfung bei Kilometer 4 aufsplittete.
Stefan Schweiger (HSV Melk) lief bis 500 m vor dem Ziel an der dritten Gesamtposition, wurde dann aber noch von Roman Hinterhofer (PSV Tri-Linz) überholt. Stefan erreichte mit der Zeit von 31:04 den guten 4. Gesamtrang (3. M30), 11 Sekunden dahinter finishte sein Vereinskollege Herbert Sandwieser auf Rang 5 (2. M40). Wolfgang Aigelsreiter (HSV Melk) beendete den Bewerb nach 32:59 auf dem 12. Gesamtrang (5. M40). Ünsal Cemen erreichte bei seinem ersten Lauf für den HSV Melk nach 43:19 den 129. Gesamtrang..

Wallsee2016_1

zur Ergebnisliste

zum M4TV-Sendebericht (demnächst online)