Wolfgangsee Triathlon-Challenge (Tag 1)

(Bericht von Stefan Schweiger)

Challenge Prince & Princess (Teil 1)

X-Challenge Sprint => mein erster Triathlon-Sieg!

Teil Eins von der Challenge Prince & Princess Wertung. Nach reiflicher Überlegung welches Triathlon Programm dieses Wochenende gespielt wird, fiel der Entschluss auf die Kombiwertung aus Cross (Samstag) und normalem Triathlon (Sonntag). Hier standen allerdings auch wieder zwei Kombiwertungen zur Auswahl, da ich nächstes Wochenende noch a bissal was vorhabe entschied ich mich für die Challenge Prince & Princess Wertung da es beide Sprint Distanzen sind.

4:30 und der Morgen kann beginnen, ab ins Auto und Richtung Wolfgangsee. 13°Grad Außentemperatur und 18°Grad Wassertemperatur, für mich geht‘s diesesmal gleich ohne Einschwimmen los. Mit über einer Minute Rückstand auf die besten Schwimmer war ich halbwegs zufrieden und tauschte meinen Neo gegen das Mountainbike. Hier konnte ich ab der ersten Auffahrt kontinuierlich meinen Rückstand verringern und die 23 Kilometer mit rund 600 Höhenmeter in 55 Minuten runterradeln. Am Ende lag ich auf Rang vier mit wenigen Sekunden Rückstand auf den Ersten. Jetzt galt es dranbleiben auf dem folgenden 8 Kilometer langen Crosslauf, doch nach zirka 2-3 Kilometer konnte ich die Führung übernehmen (bei Kilometer 4 überholte ich dann auch den Führungs-Mountainbiker der eigentlich vor dem ersten Läufer fahren sollte um ihm die Strecke zu zeigen) und diese bis ins Ziel halten.

Morgen gibt’s dann Teil Zwei.

zur Ergebnisliste