DUATHLON ROHRBACH

Heute fand der Duathlon (NÖ-Landesmeisterschaft sowie Österreichische Meisterschaften der Masters) in Rohrbach an der Gölsen statt. Zu bewältigen waren 4 Runden mit gesamt 8,8km Laufen mit teils crosslaufähnlichen Abschnitten mit rund 120m Höhenmetern. Die Radstrecke mit knapp 40km und rund 500 Höhenmetern bestand aus 3 Runden zu je 13km. Als Abschluss wurden auf der Laufstrecke noch 2 Runden mit gesamt 4,4km gelaufen. Da das Wetter die Tage zuvor relativ viel Schnee brachte war die Laufstrecke relativ matschig und tief, sodass durch den Matsch so mancher Laufschuh vom Fuß gerissen wurde und stecken blieb.

Den Sieg sicherte sich Christian Tortorolo (1:50:12) welcher sich schon von Beginn an absetzen konnte, gefolgt von Hannes Silberbauer(1:56:52) und Sebasian Czerny (1:58:36). Der HSV Melk Athlet Stefan Schweiger wurde mit der Zeit von 1:59:33 Vierter.

Stefan Schweiger sicherte sich somit in der Gesamtwertung der NÖ-Landesmeisterschaft über die Duathlon-Kurzdistanz Bronze, sowie Gold in der Altersklasse.

Wolfgang Aigelsreiter erreichte den 20ten Gesamtrang (2:09:57) sowie den 3ten Altersklassenrang und den 2ten NÖ-Altersklassen-Landesmeisterrang. Bei den Österreichische Meisterschaften der Masters sicherte er sich die Brozerne in der Altersklasse.

Link zu den Ergebnissen