Purgstaller Krampuslauf

Der Hauptlauf über die Distanz von 8,33 km (3 Runden) war mit zahlreichen guten Läufern besetzt. Die Crosslaufstrecke neben der Erlauf war durchgehend mit Schnee bedeckt und daher entsprechend schwierig zu laufen.
Martin Mistelbauer (team2012.at) sicherte sich mit der Endzeit von 27:46 den Gesamtsieg vor Klaus Vogl (LCA Umdasch Amstetten) und Lukas Becht (LG Stadtwerke München).
Herbert Sandwieser (HSV Melk) musste aufgrund einer Unterschenkelzerrung die zweite Hälfte locker auslaufen.

Karl Miedler holte sich beim 5,7 km – Lauf über 2 Runden den Sieg in der Klasse M60. Sabine Gastecker siegte in der Klasse W40.

zur Ergebnisliste