Lauf Tria HSV Melk

Schlagwort: Karl Miedler

  • NÖ Mittelpunktlauf Kapelln

    Der NÖ Mittelpunktlauf über 7,6 km startete um 14:30 Uhr bei sommerlichen Temperaturen. Von Beginn an konnte sich Peter Prisching (LC Kapelln) vom Rest des Feldes absetzen. Er baute den Vorsprung bis ins Ziel aus und holte sich den Gesamtsieg mit der Endzeit von 28:28 min. Herbert Sandwieser (HSV Melk) finishte nach 29:20 min als […]

  • 18. Loosdorfer Mai-Lauf

    Auch dieses Jahr war der HSV Melk wieder stark, bei der 18. Auflage des Mailaufes in Loosdorf, vertreten. Insgesamt 11 HSV Melk Athleten nahmen bei den Kinder und Erwachsenen Bewerben teil.Beim Hauptlauf über 5000 m, aufgeteilt in 3 Runden, waren die Thomas Gastecker und Manuel Gansch von Beginn an in der Spitzengruppe zu finden. Ende der […]

  • Purgstaller Krampuslauf

    Beim Hauptlauf mussten die Teilnehmer 3 Runden mit gesamt 8,33 km auf der gut zu laufenden Crosslaufstrecke neben der Erlauf bewältigen. Michael Stulik (UVB Purgstall) sicherte sich mit der Endzeit von 27:53 min ungefährdet den Gesamtsieg. Zweiter wurde Michael Gröblinger (LC Neufurth) nach 28:23 min knapp vor Domenik Vizani (St. Peterer Meilenläufer). Manuel Gansch (HSV […]

  • HSV-Vereinsmeisterschaft beim Manker Fitlauf

    Wie auch in den letzten Jahren trug der HSV Melk die Vereinsmeisterschaften im Zuge des Manker Fitlaufes aus. Die Herren kürten den Vereinsmeister beim Rennen über 13,3 km mit 150 Hm, die Damen einigten sich auf eine kürzere Runde mit etwa 8 km. Nach einem gemütlichen Kilometer sorgte der Manker Franz Zöchbauer für eine kontinuierliche […]

  • Melker Crosslauf (4. lauf des P3tv 4-Städte Cross-Cup)

    Beim Finallauf des 4-Städte Cross-Cup 2019 standen 125 Teilnehmer bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein am Start. Die Crosslaufstrecke in der Melker Au war perfekt zu laufen und garantierte schnelle Zeiten. Beim Hauptlauf über 5,65 km bestimmte der Profi-Triathlet Michael Weiss (TriRunners Baden) das Tempo. Er baute von Runde zu Runde seinen Vorsprung aus und holte […]

  • Kremser Crosslauf (1. Lauf des P3tv 4-Städte Cross-Cup)

    Bei optimalen Bedingungen wurde der 1. Lauf des 4-Städte-Crosscups 2019 in Krems  ausgetragen, welcher bereits zum 5. Mal vom team2run (gemeinsam mit dem Tri Team Krems) veranstaltet wurde. Der Wettergott meinte es sehr gut mit dem Organisationsteam und den Teilnehmern (kein Schnee oder Regen, 7 Grad). Insgesamt waren über 140 Läufer am Start. Beim Hauptlauf […]

  • Silvesterlauf Arnsdorf

    Beim Silvesterlauf in Arnsdorf standen auch 2 Athleten vom HSV Melk am Start. Karl Miedler lief die 10 km in 40 min. Sabine Gaiswinkler finishte nach 47 min und sicherte sich den Sieg bei den Damen.

  • Purgstaller Krampuslauf

    Der Hauptlauf über die Distanz von 8,33 km (3 Runden) war mit zahlreichen guten Läufern besetzt. Die Crosslaufstrecke neben der Erlauf war durchgehend mit Schnee bedeckt und daher entsprechend schwierig zu laufen. Martin Mistelbauer (team2012.at) sicherte sich mit der Endzeit von 27:46 den Gesamtsieg vor Klaus Vogl (LCA Umdasch Amstetten) und Lukas Becht (LG Stadtwerke […]

  • Weinburger Crosslauf

    Beim Weinburg Crosslauf wurde das Finale des Pielachtal Laufcup 2018 ausgetragen. Die Teilnehmer mussten 7 km aufgeteilt auf 6 Runden bewältigen. Die Strecke führte zum überwiegenden Teil durch die Au. Wiesen und Waldwege wechselten sich mit einer kurzen Asphaltpassage ab. Der LCA Umdasch Amstetten Athlet Klaus Vogl siegte mit neuem Streckenrekord von 22:01 überlegen vor […]

  • Manker Fitlauf (inkl. HSV Melk – Vereinsmeisterschaft)

    Die Teilnehmer des Manker Fitlaufes  mussten 11 km mit 165 Höhenmeter bewältigen. Wie schon in den letzten Jahren trug der HSV Melk bei diesem Bewerb auch die Vereinsmeisterschaften aus. 17 HSV’ler (darunter 7 Kinder) liefen daher auch um die interne Vereinswertung. Nach dem ersten “gemütlichen” Kilometer versuchte der Manker Franz Zöchbauer einen Vorsprung herauszulaufen. Er […]