19. Ober-Grafendorfer Marktlauf

Am 1. 6. wurde der 19. Obergrafendorfer Marktlauf als zweite Station des Pielachtal Laufcup 2019 ausgetragen. Beim Hauptlauf mussten die 103 Teilnehmer 5 km aufgeteilt auf 5 Runden bewältigen. Mario Sturmlechner (LC Mank) und Andreas Stöckl konnten sich von Beginn an etwas absetzen und diesen Vorsprung über die gesamte Distanz verteidigen. Sturmlechner gewann schlussendlich mit einer Endzeit von 16:53 vor Stöckl in 17:11.

Die HSV Athleten Herbert Sandwieser und Manuel Gansch liefen die ersten 4 Runden gemeinsam in der ersten Verfolgergruppe mit Christoph Schulz-Straznitzky (LC St.Pölten). Herbert Sandwieser konnte in der letzten Runde das Tempo verschärfen und sich von seinen Verfolgern absetzen. Er beendete das Rennen nach 17:24 und sicherte sich damit den 3. Rang in der Gesamtwertung (1. M40). Manuel Gansch finishte nach 17:44 und belegte damit den 5. Gesamtrang (2. M40).

Bei den Damen war Elke Gansch vom HSV Melk am Start. Sie konnte sich gegenüber dem Vorjahr um über 2 Minuten steigern und belegte mit einer Zeit von 22:48 den 4. Gesamtrang (3. M30).

Bei den Nachwuchsbewerben waren 6 Kinder vom HSV Melk am Start.

Knirpselauf – 100 m:
Sarina Sandwieser und Andreas Gansch waren mit Begeisterung dabei!

Kinderlauf – 500 m:
Florian Gansch: 1:54 (1. MK U10)

Jugendlauf – 1000 m:
Tobias Gansch: 3:59 (2. MU12)
Samuel Sandwieser: 4:00 (3. MU12)
Larissa Lechner 4:00 (1. WU16)

zur Ergebnisliste

zu den Fotos